Jetzt anmelden

50-jähriges Jubiläum des Earth Day ruft zum Klimaschutz auf

Schließen Sie sich der weltweit größten Umweltbewegung an, um einen transformativen Wandel für Mensch und Planet voranzutreiben – dieses Jahr komplett online.

Besuch des offizielle Website zum Tag der Erde 2020 um mehr zu erfahren.


Wir teilen und unterstützen das Earth Day NetworkHaltung zum Klimaschutz:

On Tag der Erde, 22. April 2020, wir haben zwei Krisen: Einer ist die COVID-19-Coronavirus-Pandemie. Der andere ist eine sich langsam aufbauende Katastrophe für unser Klima.

Beide Herausforderungen können, wollen und müssen wir lösen. Die Welt war nicht auf das neuartige Coronavirus vorbereitet. Aber wir haben noch Zeit, uns – in allen Teilen der Welt – auf die Klimakrise vorzubereiten.

Die Corona-Pandemie macht uns nicht lahm. Stattdessen erinnert es uns daran, was in unserem Kampf für den Planeten auf dem Spiel steht. Wenn wir keine Veränderungen fordern, um unseren Planeten zu verändern und unsere Klimakrise zu bewältigen, wird unser derzeitiger Zustand zur neuen Normalität – eine Welt, in der Pandemien und extreme Wetterereignisse den Globus umspannen und bereits marginalisierte und gefährdete Gemeinschaften noch mehr gefährdet sind. 


Bild

In der neuesten op-ed für Project Syndicate unsere Präsidentin Daya Reddy und Schirmherrin Mary Robinson bekräftigten die Notwendigkeit entschlossener Maßnahmen zur Bewältigung der existenziellen Herausforderung des Klimawandels, die auf das gleiche Maß an Wachsamkeit und Dringlichkeit ansteigen wie bei COVID-19.

Die Pandemie hat gezeigt, dass Regierungen in einer Krise schnell und entschlossen handeln können und dass die Menschen bereit sind, ihr Verhalten zum Wohle der Menschheit zu ändern.

Lesen Sie den Kommentar

Zum Inhalt