Verein registrieren

Globales Frauenfrühstück 2022

Teilen Sie am Mittwoch, den 5000. Februar 16, ein virtuelles Frühstück mit über 2022 begeisterten Chemikern aus der ganzen Welt!

Das Global Women's Breakfast (GWB) wurde 2011 ins Leben gerufen und bot Chemikerinnen die Gelegenheit, am Internationalen Jahr der Chemie teilzunehmen und den 2019. Jahrestag der Verleihung des Nobelpreises für Chemie an Marie Curie zu feiern. Die GWB-Reihe wurde dann XNUMX als gemeinsame Veranstaltung zum XNUMX. Jahrestag der Gründung der International Union of Pure and Applied Chemistry (International Union of Pure and Applied Chemistry) neu aufgelegt.IUPAC) und das Internationale Jahr des Periodensystems der chemischen Elemente (IYPT2019).

In 2019, 2020 und 2021, Veranstaltungen wurden in mehr als 50 verschiedenen Ländern rund um den Globus abgehalten und demonstrierten die Notwendigkeit, ein Netzwerk aufzubauen Frauen und Männer arbeiten zusammen die Hindernisse und Ungleichheiten anzugehen, mit denen Frauen in der Wissenschaft konfrontiert sind. Der Juli-September Chemie international, das Nachrichtenmagazin der IUPAC, enthält Informationen aus 324 Veranstaltungen aus 55 Ländern und einen Kommentar zu den Auswirkungen von GWB.


Chemie international

Das Nachrichtenmagazin der IUPAC

Juli-September 2021

Das Mitglied des International Science Council, IUPAC, befindet sich in einer einzigartigen Position, um als führende Organisation und globale Plattform zu dienen, auf der diese Probleme auf transparente Weise angegangen werden können. Das IUPAC Global Women's Breakfast (GWB2022) findet am 16. Februar statt, 5 Tage nach dem Tag der Vereinten Nationen für Frauen und Mädchen in der Wissenschaft.

Frauen und Männer aus allen Arten von Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen, von Gymnasien über Universitäten bis hin zu wissenschaftlichen Gesellschaften, Regierungs- und Industrieorganisationen, sind eingeladen, Frühstücksveranstaltungen entweder virtuell oder persönlich zu organisieren (gemäß den lokalen COVID-19-Sicherheitsrichtlinien). Frühstücksveranstaltungen können klein oder groß, formell oder ungezwungen sein, und jedes Frühstücksteam wird ermutigt, Kontakt mit einem anderen Team aufzunehmen und sich mit ihm zu vernetzen. Da GWB-Veranstaltungen als Katalysator für den Wandel hin zu einer größeren Vielfalt in der Wissenschaft konzipiert sind, können Veranstalter und Teilnehmer ihre Aktivitäten verstärken, indem sie sich mit anderen Veranstaltungen auf lokaler, internationaler oder branchenübergreifender Ebene vernetzen.

📧 Melden Sie sich für die an Newsletter zum globalen Frauenfrühstück

Zum Inhalt