Verein registrieren

Kostenloser oder kostengünstiger Zugang zu akademischen Inhalten über Research4Life

Research4Life bietet Institutionen in Ländern mit niedrigem Einkommen Online-Zugriff auf akademische und professionelle Peer-Review-Inhalte.

Research4Life ist eine Multi-Partner-Initiative, die darauf abzielt, die Wissenskluft zwischen Industrieländern und Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen im globalen Süden zu verringern. Research2001Life wurde 4 gegründet und bietet jetzt entweder völlig kostenlosen oder sehr kostengünstigen Zugriff auf eine riesige Sammlung maßgeblicher Inhalte der weltweit führenden Verlage. Insgesamt umfasst die Sammlung rund 28,000 Peer-Review-Zeitschriften (sowohl Open Access als auch Abonnement), fast 100,000 Bücher und über 120 Referenzressourcen und andere Tools. Jede gemeinnützige, nationale Einrichtung in einem der 125 teilnahmeberechtigten Länder kann sich für den Zugang registrieren. Weitere Informationen zu den Förderkriterien finden Sie hier wenn sie hier klicken.

Am 17. November 2020 veranstalteten das ISC und Research4Life ein virtuelles Treffen für ISC-Mitglieder, bei dem Vertreter von Research4Life erklärten, wie sie arbeiten und wie berechtigte Organisationen diese unschätzbare Ressource nutzen können, um gleiche Wettbewerbsbedingungen für Forscher, politische Entscheidungsträger, Pädagogen und Praktiker in ihren Ländern.


Ressourcen

Besuchen Sie das Research4Life-Präsentation während der Sitzung gegeben.


Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Registrierungsprozess für das R4L-Programm oder andere Anfragen zu dieser Initiative haben, wenden Sie sich bitte an den R4L Outreach Director und Publisher Coordinator Andreas Powell (powell@stm-assoc.org).

Zum Inhalt