Ab sofort verfügbar: Erweiterte Versionen der Science-Fiction-Podcast-Episoden

Das Center for Science Futures freut sich, die Veröffentlichung der erweiterten Versionen der Podcast-Episoden zu Science Fiction und der Zukunft der Wissenschaft bekannt zu geben. Diese Sammlung wurde ursprünglich als sechsteilige Serie im Working Scientist-Podcast der Zeitschrift Nature gestartet und bietet spannende Gespräche mit Top-Science-Fiction-Autoren aus der ganzen Welt:

Ab sofort verfügbar: Erweiterte Versionen der Science-Fiction-Podcast-Episoden

In diesen erweiterten Versionen können Zuhörer tiefer in die Themen eintauchen: Kim Stanley Robinson diskutiert die Rolle von Gewalt, Vandana Singh erkundet die maskulinistisch-feministische Kluft in der Wissenschaft und Fernanda Trías teilt Einblicke in den Ökofeminismus. Diese einzigartigen Perspektiven werfen Licht auf die Zukunft der Wissenschaft und die vor uns liegenden Herausforderungen. 

Diese Podcast-Reihe wird moderiert von Paul Shrivastava, Professor für Management und Organisationen an der Pennsylvania State University, der sich auf die Umsetzung von Zielen für nachhaltige Entwicklung spezialisiert hat und ein Science-Fiction-Enthusiast ist. Wir danken auch dem Arthur C. Clarke Zentrum für menschliche Vorstellungskraft von der University of California, San Diego, für ihre Mitarbeit an diesem Projekt. 

 

Hören Sie sich die erweiterten Episoden unten an und erkunden Sie die faszinierende Schnittstelle zwischen Wissenschaft und spekulativer Fiktion. 

ALLE VERWANDTEN ARTIKEL ANZEIGEN

Zum Inhalt