Verein registrieren

Der Internationale Wissenschaftsrat beim SDG-Gipfel 2023

Entdecken Sie, wie das ISC am SDG-Gipfel 2023 beteiligt war, einem internationalen Treffen, das den Beginn einer neuen Phase beschleunigter Fortschritte auf dem Weg zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung mit hochrangiger politischer Führung für transformative und beschleunigte Maßnahmen bis 2030 markieren soll. Der Gipfel Die vom Präsidenten der Generalversammlung der Vereinten Nationen einberufene Tagung fand vom 18. bis 19. September 2023 im UN-Hauptquartier in New York statt.
In den Kalender 2023-09-16 05:00:00 UTC 2023-09-19 15:00:00 UTC UTC Der Internationale Wissenschaftsrat beim SDG-Gipfel 2023 Entdecken Sie, wie sich das ISC am SDG-Gipfel 2023 beteiligt hat, einem internationalen Treffen, das den Beginn einer neuen Phase beschleunigter Fortschritte bei der Verwirklichung der nachhaltigen Entwicklungsziele mit hochrangiger politischer Führung für transformative und beschleunigte Maßnahmen bis 2030 markieren soll. Der vom Präsidenten der Generalversammlung der Vereinten Nationen einberufene Gipfel fand am 18. und 19. September 2023 im UN-Hauptquartier in New York statt. https://council.science/events/sdg-summit-2023/

Über das SDG Action Weekend und den SDG Summit 2023

Findet von Montag, 18. September, bis Dienstag, 19. September, unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Generalversammlung statt SDG-Gipfel 2023 Ziel war es, den Beginn einer neuen Phase beschleunigter Fortschritte bei der Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) mit hochrangigen politischen Leitlinien für transformative und beschleunigte Maßnahmen bis zum Jahr 2030 anzustoßen. Der Gipfel markierte die Halbzeit der gesetzten Frist für die Erreichung die Agenda 2030 und die Ziele für nachhaltige Entwicklung und war das Herzstück der anschließenden hochrangigen Woche der Generalversammlung.

Das fand kurz vor dem SDG-Gipfel statt SDG-Aktionswochenende Das SDG-Aktionswochenende fand am 16. und 17. September 2023 statt und zielte darauf ab, zusätzliche Möglichkeiten für Interessengruppen, UN-Einrichtungen und Mitgliedstaaten zu schaffen, im Hauptquartier der Vereinten Nationen zusammenzukommen und konkrete Verpflichtungen und Beiträge festzulegen, um die SDG-Transformation bis 2030 voranzutreiben. Das SDG-Aktionswochenende bestand aus: ein „SDG Mobilization Day“ (16. September) und ein „SDG Acceleration Day“ (17. September).

Sowohl das SDG-Aktionswochenende als auch der SDG-Gipfel flossen in die anschließende hochrangige Woche der UN-Generalversammlung ein, die vom 19. bis 29. September 2023 stattfand. Ziel der hochrangigen Woche war es, auf die Auswirkungen vielfältiger und ineinandergreifender Krisen zu reagieren, mit denen die Welt konfrontiert ist Es wird erwartet, dass es ein Gefühl der Hoffnung, des Optimismus und der Begeisterung für die Agenda 2030 neu entfacht.

Über den Internationalen Wissenschaftsrat

Video ansehen

Der Rat stellt die wissenschaftliche Expertise und die Ressourcen zusammen, die erforderlich sind, um eine führende Rolle bei der Katalysatorisierung, Inkubation und Koordinierung wirkungsvoller internationaler Maßnahmen zu Themen von großer wissenschaftlicher und öffentlicher Bedeutung zu übernehmen. Die des Rates Aktionsplan bildet einen praktischen Rahmen für die Arbeit des ISC bis Ende 2024 und arbeitet an unserer Vision von Wissenschaft als globalem öffentlichem Gut.

Das ISC arbeitet an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik, insbesondere auf UN-Ebene, um sicherzustellen, dass die Wissenschaft in die internationale Politikentwicklung integriert wird und dass einschlägige Politiken sowohl wissenschaftliche Erkenntnisse als auch die Bedürfnisse der Wissenschaft berücksichtigen.


Flipping the Science Model – ein Bericht der Global Commission des ISC

Der ISC hat kürzlich seinen Bericht veröffentlicht Globale Kommission für Wissenschaftsmissionen für Nachhaltigkeit Das Wissenschaftsmodell umdrehen: Eine Roadmap für wissenschaftliche Missionen für Nachhaltigkeit. Es beschreibt und befürwortet Missionswissenschaft für Nachhaltigkeit als eine dringend benötigte neue Form der Wissenschaft für die SDGs. Es dient auch als Aufruf und lädt alle Beteiligten, sowohl bekannte als auch unkonventionelle, ein, sich mit der Wissenschaftsgemeinschaft zusammenzuschließen, um gemeinsam die Kraft der Wissenschaft zu katalysieren, um transformative Maßnahmen hin zu einer nachhaltigeren Welt für alle voranzutreiben.

Das Wissenschaftsmodell umdrehen: Eine Roadmap für wissenschaftliche Missionen für Nachhaltigkeit

Internationaler Wissenschaftsrat, 2023. Das Wissenschaftsmodell umdrehen: eine Roadmap für wissenschaftliche Missionen für Nachhaltigkeit, Paris, Frankreich, Internationaler Wissenschaftsrat. DOI: 10.24948/2023.08.


Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Entscheidungsfindung, um den Fortschritt bei den SDGs zu beschleunigen

Im Juli trafen sich 150 Experten aus Wissenschaft, Regierungen, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), der wissenschaftlichen Gemeinschaft und dem UN-System zum ersten Tag der Wissenschaft, der parallel zum diesjährigen Tag im UN-Hauptquartier stattfand Hochrangiges politisches Forum für nachhaltige Entwicklung. Die Teilnehmer riefen dazu auf, wissenschaftliche Erkenntnisse zu nutzen, um bei der Agenda 2030 und anderen wichtigen globalen Zielen, die keine Fortschritte machen, voranzukommen. Sie forderten die Schaffung eines „Fahrplans für die globale Transformation“, der wissenschaftliche Erkenntnisse zur Bewältigung miteinander verflochtener globaler Krisen berücksichtigt. 

Das ISC und seine Partner präsentierten die folgenden Empfehlungen und einen Aufruf zum Handeln – informiert von den Teilnehmern des Science Day und Mitgliedern der unabhängigen Gruppe von Wissenschaftlern des Global Sustainable Development Report 2023, die an der Veranstaltung teilnahmen –, um Mitgliedstaaten und Entscheidungsträger dabei zu unterstützen Nutzung der Wissenschaft zur Beschleunigung der nachhaltigen Entwicklung.

Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Entscheidungsfindung, um den Fortschritt bei den SDGs zu beschleunigen

Die Erklärung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:


Sie könnten auch interessiert sein an:

Nutzung der Wissenschaft für eine nachhaltige Entwicklung

Die Wissenschaft spielt eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung der SDGs. Der bevorstehende SDG-Gipfel 2023 bietet eine wichtige Gelegenheit, einen Paradigmenwechsel voranzutreiben, um die gemeinsame Gestaltung von Forschung und Handeln zur Standardpraxis in der Nachhaltigkeitswissenschaft zu machen.

Um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen, muss sich die Welt erneut für einen großen wissenschaftlichen Ansatz einsetzen 

Da Menschen und Planet vor immer komplexeren und vernetzten Herausforderungen stehen, müssen sich alle Beteiligten für einen „Big Science“-Ansatz mobilisieren, um die SDGs erfolgreich zu erreichen – und die Art und Weise zu ändern, wie wir derzeit Wissenschaft für Nachhaltigkeit betreiben und finanzieren.

Den transformativen Wandel katalysieren: Wissenschaft, Wissenschaft und die Reise bis 2030

Die Stärkung der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik, die Förderung einer ethischen und gerechten Wissenskoproduktion und der Aufbau integrativer Wissenschaftssysteme sind wesentliche Schritte, wie Melody Brown Burkins sie befürwortet, um das Potenzial der Wissenschaft zur Katalyse transformativer Veränderungen zu verstärken.

„Die Entstehung der Goldenen Schallplatte unseres Jahrhunderts“: Der Mut, missionsorientierte Wissenschaft zu betreiben

Um die globalen Ziele innerhalb der Frist von 2030 zu erreichen, müssen sich alle Beteiligten für eine missionsgesteuerte Wissenschaft mobilisieren – die, ähnlich wie die Voyager-Sonden, Generationen überdauern und langfristige wissenschaftliche Ergebnisse zum Wohle der gesamten Menschheit erzielen wird.


Entdecken Sie unsere Veranstaltungen neu:

Transformativen Wandel katalysieren: Wissenschaft, Wissenschaft und die Reise bis 2030

16. September 2023, 12:00 bis 14:00 (EDT)

Diese offizielle Sitzung konzentrierte sich auf die Nutzung von Wissenschaft, Technologie und Innovation, um den Fortschritt bei den in der Agenda 2030 dargelegten Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu beschleunigen. Ziel war es, Partnerschaften und Strategien zur Beseitigung von Hindernissen zu fördern, den Wissensaustausch zu fördern und nachhaltige Transformationen in kritischen Bereichen voranzutreiben. Die Veranstaltung brachte politische Entscheidungsträger, Forscher und andere Interessengruppen zusammen und zielte darauf ab, die Verpflichtungen aus der politischen Erklärung des SDG-Gipfels zur Überbrückung von Gräben in Wissenschaft, Technologie und Innovation voranzutreiben, um eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen.

???? Sehen Sie sich hier die Aufnahme an

Lesen Sie mehr>

Beschleunigung des Multilateralismus durch Transformationen in den Schnittstellen der wissenschaftspolitischen Praxis

16. September 2023, 14:15 bis 15:45 (EDT)

Diese Nebenveranstaltung konzentrierte sich auf globale Herausforderungen, die durch aktuelle Krisen verschärft werden, und betonte Partnerschaften und Zusammenarbeit für eine nachhaltige Entwicklung, insbesondere für SIDS und LDCs. Es untersuchte die Rolle der Hochschulbildung bei Kapazitätswachstum, Innovation und Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis. Die Veranstaltung beleuchtete praktische Auswirkungen wie die Stärkung der öffentlichen Gesundheit und die Verringerung des Katastrophenrisikos und betonte gleichzeitig die Notwendigkeit offener Wissenschaft und Partnerschaften zur Förderung der SDGs.

???? Sehen Sie sich hier die Aufnahme an

Lesen Sie mehr>


Bild by Robert Katzki on Unsplash.

In den Kalender 2023-09-16 05:00:00 UTC 2023-09-19 15:00:00 UTC UTC Der Internationale Wissenschaftsrat beim SDG-Gipfel 2023 Entdecken Sie, wie sich das ISC am SDG-Gipfel 2023 beteiligt hat, einem internationalen Treffen, das den Beginn einer neuen Phase beschleunigter Fortschritte bei der Verwirklichung der nachhaltigen Entwicklungsziele mit hochrangiger politischer Führung für transformative und beschleunigte Maßnahmen bis 2030 markieren soll. Der vom Präsidenten der Generalversammlung der Vereinten Nationen einberufene Gipfel fand am 18. und 19. September 2023 im UN-Hauptquartier in New York statt. https://council.science/events/sdg-summit-2023/
Zum Inhalt