Verein registrieren

„Gürtel und Straße“-Symposium über städtische Gesundheit und Wohlbefinden

Aufruf zur Einreichung von Beiträgen für ein Symposium, das darauf abzielt, die Gesundheit in den Mittelpunkt der „Belt & Road“-Initiative Chinas zu stellen.

Chinas Belt and Road Initiative (auch bekannt als One Belt, One Road) ist eine der ehrgeizigsten Außen- und Wirtschaftspolitiken des chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Es zielt darauf ab, Pekings wirtschaftliche Führungsrolle durch ein umfangreiches Programm zum Aufbau von Infrastrukturen in den Nachbarregionen Chinas zu stärken. Chinas Belt and Road Initiative zielt darauf ab, Asien, Europa, den Nahen Osten und Afrika mit einem umfassenden Entwicklungsplan für die Region zu verbinden. Der Plan umfasst 65 Länder, die zusammen ein Drittel des globalen BIP und 60 Prozent der Weltbevölkerung ausmachen.

Das Urban Health and Wellbeing Programme der ICSU, zusammen mit dem Institute of Urban Environment (IUE), der Chinese Academy of Sciences (CAS), der Chinese Academy of Science and Technology (CAST), dem ICSU Regional Office Asia Pacific (ROAP) und der International Society for Urban Health (ISUH) wird ein Symposium veranstalten, das darauf abzielt, die Gesundheit in den Mittelpunkt der „Belt & Road“-Initiative Chinas zu stellen.

Gesunde Volkswirtschaften brauchen jedoch gesunde Menschen und eine gesunde Umwelt, was den Kern von Chinas Vision darstellt, in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation eine Gesundheits-Seidenstraße aufzubauen. Während Urban Health die verschiedenen gesundheitsbezogenen städtischen Initiativen kombinieren kann, kann B&R Menschen zusammenbringen, um das Wissen darüber zu synthetisieren, wie urbane Gesundheit in der gesamten Region erreicht und gemessen werden kann.

Integrierte Systemverwaltung über städtische Sektoren hinweg ist eine wichtige Strategie zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden in Städten. Das Symposium bietet die Gelegenheit, Belege und Fallstudien zu den zusätzlichen Vorteilen vorzustellen, die entstehen können, wenn die Gesundheit in den Mittelpunkt aller städtischen Sektoren gestellt wird.

Aufruf zu Beiträgen

Wir rufen zu Beiträgen zu allen Themen der urbanen Gesundheit im asiatisch-pazifischen Raum auf. Bitte reichen Sie Ihren Beitragsvorschlag als Abstract (300 Wörter) bis zum 30. April ein.

Ausgewählte Abstracts werden aufgefordert, ihre vollständigen Manuskripte bis zum 31. Juli einzureichen.

Für weitere Informationen kontaktieren

xxruan@iue.ac.cn

mrchen@iue.ac.cn

[related_items ids=“3619,4861,2111,3796,3662,865,860″]

Zum Inhalt