Verein registrieren

Aufruf zur Nominierung: Mitglieder für das Verbindungskomitee des ISC Regional Focal Point für die Region Lateinamerika und Karibik

Reichen Sie Ihre Nominierung(en) bis zum 15. März 2022 ein (verlängerte Frist)

Im Dezember 2021 unterzeichnete das ISC eine Vereinbarung mit der Kolumbianische Akademie für exakte, physikalische und naturwissenschaftliche Wissenschaften über die Einrichtung, Verwaltung und das Management eines ISC Regional Focal Point (RFP) für die Region Lateinamerika und die Karibik (LAC) während der Amtszeit 2022 – 2024.

Globus mit Südamerika

👉 Lesen Sie die Ankündigung zum Start der neuen ISC-Regionalpräsenz in der Region Lateinamerika und Karibik (LAC).

Die regionale Anlaufstelle arbeitet unter der Beratung und Führung eines Verbindungsausschusses, dessen Vorsitz geführt wird Enrique Forero, Präsident der kolumbianischen Akademie, und unterstützt von Carolina Santacruz-Pérez, ISC-Wissenschaftsbeauftragter an der kolumbianischen Akademie.

Das ISC sucht nun Nominierungen für Kandidaten, die daran interessiert sind, im Verbindungskomitee zu dienen. Zu den erforderlichen Qualifikationen, um Mitglied des Ausschusses zu werden, gehören:

  • Beteiligt sein an einem ISC-Mitglied Organisation jeder Kategorie
  • Erfahrung im Aufbau regionaler und/oder nationaler Wissenschaftsnetzwerke
  • Erfahrung in wissenschaftspolitischen und wissenschaftsgesellschaftlichen Interaktionen
  • Hervorragende Netzwerke und Einberufungskraft in Wissenschaft, Politik, Wirtschaft oder anderen für die Mission und Ziele von ISC

👉 Nähere Informationen zu den Aufgaben und Arbeitsmodalitäten der Gremienmitglieder finden Sie im Terms of Reference.

Wenn Sie daran interessiert sind, Kandidaten für den Ausschuss zu nominieren, füllen Sie bitte das untenstehende Online-Formular bis zum 15. März (verlängerte Frist) aus.


Online-Formular zur Nominierung von Mitgliedern für das Verbindungskomitee des ISC Regional Focal Point für die Region Lateinamerika und Karibik


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den ISC Membership Liaison Officer Anne Thieme.


Foto von Alexander Schimmeck auf Unsplash

Zum Inhalt