Verein registrieren

Vier große internationale Datenorganisationen schließen sich zusammen, um das Forschungsdaten-Ökosystem zu optimieren, und starten als erste gemeinsame Aktion einen COVID-19-Aufruf

CODATA, World Data System, die Research Data Alliance und Global Open FAIR skizzieren ihr gemeinsames Engagement, zusammenzuarbeiten, um die Möglichkeiten und Bedürfnisse zu identifizieren, die föderierte Infrastrukturen auslösen werden, um die neue Realität der datengesteuerten Wissenschaft zu bedienen.

Die COVID-19-Pandemie stellt unser Wissenschaftssystem und unsere Forschungs- und Dateninfrastrukturen vor eine große Bewährungsprobe. Diese Infrastrukturen wie Open-Science-Clouds und Data Commons müssen den Bedürfnissen von Wissenschaft, Politik und Menschheit nicht nur in „normalen Zeiten“, sondern auch in Krisenzeiten dienen, indem sie einen kontrollierten Zugriff auf hochwertige Daten in Echtzeit und in großem Umfang ermöglichen für eine Reihe von wissenschaftlichen und politischen Antworten.

Vier große internationale Datenorganisationen haben ihr gemeinsames Engagement zur Zusammenarbeit zur Optimierung des globalen Forschungsdaten-Ökosystems und zur Identifizierung der Möglichkeiten und Bedürfnisse dargelegt, die föderierte Infrastrukturen auslösen werden, um die neue Realität der datengesteuerten Wissenschaft zu bedienen. Zu den Organisationen gehören:

  • CODATA, dem Komitee für Daten des International Science Council. Die Mission von CODATA ist es, Daten und Menschen zu verbinden, um die Wissenschaft voranzubringen und unsere Welt zu verbessern;
  • Weltdatensystem, ein Forschungsprogramm des International Science Council, das es Datenarchiven ermöglicht, Infrastruktur und Protokolle zu nutzen, die eine langfristige Aufbewahrung von Daten gewährleisten, und Dienste und Ressourcen zu definieren, die eine größere Interoperabilität zwischen Archiven und Anwendungen erreichen, die Daten verbrauchen;
  • Forschungsdaten-Allianz, eine globale, konsensbasierte, gemeinschaftsorientierte Organisation mit über 10,000 individuellen und institutionellen Mitgliedern aus 144 Ländern, deren Aufgabe es ist, eine Plattform bereitzustellen, um Innovationen im Bereich Datenaustausch und Interoperabilität voranzutreiben und
  • Global Open MESSE, eine globale Initiative von Community-gesteuerten Implementierungsnetzwerken, die datenbezogene Vereinbarungen, Datendienste und Protokolle ermöglichen, die FAIR (Findable, Accessible, Interoperable and Reusable) gemeinsame Nutzung und Wiederverwendung von Daten und zugehörigen Tools unterstützen.

Die vier Organisationen, bekannt als Daten zusammen haben eine Erklärung zu COVID-19 veröffentlicht, in der sie die Datengemeinschaft auffordern, bestehende Initiativen zu vereinen und die Entwicklung von Kerndiensten zu beschleunigen, um zur Bewältigung der aktuellen Krise beizutragen. In der Aussage, Daten zusammen sagt: „Wir müssen mit den Erwartungen umgehen und uns über die Grenzen dessen, was erreicht werden kann, im Klaren sein. Gleichzeitig ist es wichtig, sich der Herausforderung zu stellen und sicherzustellen, dass das, was für COVID-19 implementiert wird, nachhaltig und skalierbar ist.“ Lesen Sie die vollständige Erklärung wenn sie hier klicken.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Daten zusammen Organisationen werden auch gemeinsam an den folgenden Aktivitäten arbeiten und alle einladen, einen Beitrag zu leisten:

  1. Data Together – GO FAIR Virus Outbreak Data Network (VODAN)
  2. Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Data Together – RDA COVID-19 Arbeitsgruppe 
  3. CODATA "Daten für domänenübergreifende große Herausforderungen arbeiten lassen" für den Start im Jahr 2021

Für weitere Informationen darüber, wie Sie sich beteiligen können Daten zusammen, bitte hier klicken.


Bild von Dies istEngineering RAEng on Unsplash

Zum Inhalt