Verein registrieren

Future Earth Deutsches Nationalkomitee ins Leben gerufen

Deutschland hat sein National Committee on Global Change Research (NKGCF) durch das ersetzt Deutsches Komitee Future Earth (D-FutureEarth). Das Deutsche Komitee Future Earth wird als nationaler Forschungsbeirat für globale Nachhaltigkeit und als Anlaufstelle für alle internationalen Fragen im Rahmen von Future Earth fungieren.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Deutsch Research Foundation (DFG) hat letzten Monat Mitglieder in den neuen Ausschuss berufen, der von 2013-2016 tagen wird. Die Mitglieder kommen sowohl aus den Natur- als auch aus den Sozialwissenschaften, in der inter- und transdisziplinären Forschung und vertreten Universitäten und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.

Der Ausschuss will sich weiterentwickeln Zukünftige Erde mit der deutschen Wissenschaftsgemeinschaft zu vernetzen und mögliche Finanzierungsquellen zu identifizieren. Darüber hinaus unterstützt es deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Identifizierung gesellschaftlich relevanter Forschungsthemen durch Co-Design, bei der konzeptionellen Gestaltung integrierter Forschung und vernetzt deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. Das Gremium berät die DFG in strategischen internationalen Fragen.

Eine erste Sitzung des Ausschusses fand im März 2013 statt, und eine Konferenz ist für Anfang 2014 geplant.

Liste der Ausschussmitglieder:

  • Prof. Dr. Armin Grunwald, KIT-ITAS, Karlsruhe
  • Prof. Dr. Wolfgang Lucht, PIK, Potsdam
  • Prof. Dr. Karen Pittel, ifo Institut, München
  • Prof. Dr. Christiane Schmullius, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Prof. Dr. Martin Visbeck, GEOMAR, Kiel (Vorsitz)
  • Prof. Dr. Volkmar Wolters, Justus-Liebig-Universität Gießen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Bettina Schmalzbauer (Wissenschaftliche Sekretärin D-FutureEarth) E-Mail: bschmalzbauer@geomar.de oder Martin Visbeck (Vorsitzender DKN-FutureEarth) E-Mail: mvisbeck@geomar.de oder besuchen Sie uns www.dkn-future-earth.org.

Zum Inhalt