Jetzt anmelden

Stoppen Sie die Hinrichtung von Dr. Ahmadreza Djalali

Das ISC-Komitee für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft (CFRS) hat die ISC-Mitglieder dringend aufgerufen, die Bemühungen zu unterstützen, die Hinrichtung von Dr. Ahmadreza Djalali zu stoppen

Anne Husbekk, ISC-Vizepräsident für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft und Der Vorsitzende des Ausschusses für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft (CFRS) des ISC schreibt:

Möglicherweise haben Sie bereits gelernt dass die iranischen Behörden die Hinrichtung des schwedisch-iranischen Medizinwissenschaftlers vorbereiten  Ahmadreza Dschalali bis 21. Mai. 

Im Namen des ISC-Ausschusses für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft bitte ich Sie respektvoll, alles zu tun, was Sie können, um Ihre nationalen Regierungen und iranischen Staatsbehörden zu drängen, die Freilassung von Dr. Djalali zu erreichen.

Bei der Überwachung dieses Falls arbeitet CFRS eng mit der in den USA ansässigen Organisation zusammen Gefährdete Wissenschaftler (SAR), von denen der ISC ist ein Mitglied.

Ein Aufruf zum Handeln

Zusammen mit SAR hofft das ISC, dass Sie Dr. Djalali in diesem entscheidenden Moment unterstützen können, indem Sie:

  • Abgabe öffentlicher Erklärungen (siehe Kommentare der Rektor des Karolinska Institutet, Ole Petter Ottersen, sowie frühere Beispiele aus der Internationaler Wissenschaftsrat); 
  • Versenden von Briefen an iranische Regierungsbeamte (siehe letztes Beispiel aus der Hochschulrektorenkonferenz sowie Musterbrief anbei und Online); 
  • Fordern Sie Ihre Außenministerien auf, Maßnahmen zu ergreifen (siehe SARs Skript aufrufen für diejenigen mit Verbindungen nach Schweden, Belgien, Italien, Deutschland und in die USA); und
  • Bewusstseinsbildung über soziale Medien.

Dr. Djalali ist ein wichtiger Beitrag zur Welt der Medizin und ein Kollege von Ärzten, Sanitätern und anderem Personal, das auf Notfälle auf der ganzen Welt reagiert. Er braucht Ihre Hilfe jetzt mehr denn je, damit er sicher zu seiner Frau, seinen Kindern und der medizinischen Gemeinschaft zurückkehren kann.

Bitte teilen Sie uns alle Bemühungen zur Interessenvertretung mit, die Sie unternehmen, da wir unser Bestes tun werden, um sie über unsere eigenen Kanäle zu verstärken.

Ich schätze Ihre Aufmerksamkeit für diese Angelegenheit und alle Maßnahmen, die Sie im Namen von Dr. Djalali ergreifen können.


Zum Inhalt