Verein registrieren

ICSU legt Positionspapier beim High-Level Political Forum on Sustainable Development vor

Das Positionspapier, das von der Science and Technology Major Group für das HLPF 2018 erstellt wurde, sammelt Beiträge von fast 60 Autoren aus ICSU-Mitglieds- und Partnerorganisationen.

Der Internationale Rat für Wissenschaft, zusammen mit dem Internationaler Sozialwissenschaftlicher Rat (ISSC) und für Weltverband der Ingenieurorganisationen (WFEO), ist Organisationspartner der Scientific and Technological Community Major Group bei den Vereinten Nationen. In dieser Funktion koordiniert ICSU Beiträge der wissenschaftlichen Gemeinschaft in die Hochrangiges politisches Forum (HLPF). Dies ist eine jährliche Veranstaltung, die von den Vereinten Nationen organisiert wird und bei der sich alle Nationen der Welt treffen, um den Fortschritt bei der Umsetzung des 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung. Das HLPF findet vom 9. bis 18. Juli im UN-Hauptquartier in New York statt. Das Thema für 2018 lautet „Transformation hin zu nachhaltigen und widerstandsfähigen Gesellschaften“. Die Fortschritte bei sechs SDGs werden überprüft: Wasser und sanitäre Einrichtungen, Energie, Städte, nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion, terrestrische Ökosysteme und Mittel zur Umsetzung.

Das Positionspapier der Science and Technology Major Group für das HLPF 2018 sammelt Beiträge von fast 60 Autoren aus Mitglieds- und Partnerorganisationen wie der Internationale Union der Forstforschungsorganisationen (IUFRO), Zukünftige Erde, LIRA 2030, der Internationales Institut für Angewandte Systemanalyse (IIASA), der Resilienzzentrum Stockholm, der InterAcademy-Partnerschaft und andere. Das Dokument wird auf der Website der Vereinten Nationen zur Verfügung gestellt, und eine Zusammenfassung des Papiers wird in den offiziellen Beitrag der Hauptgruppen und Interessengruppen zum Treffen aufgenommen.

ICSU wird die an dem Treffen teilnehmende wissenschaftliche Gemeinschaft koordinieren, wenn Sie daran beteiligt sind, kontaktieren Sie uns bitte unter Secretariat@icsu.org. ICSU ist auch dabei, sich für mehrere Nebenveranstaltungen zu mehreren Aspekten von SDG-Interaktionen zu bewerben. Weitere Details folgen.


[related_items ids=“644″]

Zum Inhalt