Verein registrieren

UNESCO-Regionaler Multi-Stakeholder-Workshop zu Open Science für vernetzte Gesellschaften

Unser Regionalbüro für den asiatisch-pazifischen Raum (ROAP) nahm am regionalen Multi-Stakeholder-Workshop der UNESCO Jakarta zum Thema „Open Science for Networked Societies – 4th Industrial Revolution & SDGs in Asia and the Pacific“ teil, der am 16. September 2019 in Jakarta stattfand.

Der Workshop brachte eine Multi-Stakeholder-Community aus Asien und dem Pazifikraum mit Interessen an offener Wissenschaft zusammen, darunter Vertreter der Mitgliedstaaten, Vertreter wichtiger Wissenschaftstechnologie- und Innovationsinstitutionen und des Privatsektors. Die Teilnehmer tauschten ihre Erfahrungen aus und diskutierten verschiedene Perspektiven und Rollen in der Open-Science-Bewegung in Asien und im pazifischen Raum. ISC ROAP wurde von Sufyan Aslam vertreten, der die Aktivitäten von ROAP im Bereich Open Science und die Arbeit von CODATA mit der Landschaftsstudie der African Open Science Platform teilte.

Zu den Diskussionsthemen des Workshops gehörten die sozialen und kulturellen Veränderungen, die notwendig sind, um Open Science zu fördern, und die Strategien, die erforderlich sind, um Veränderungen in die richtige Richtung zu lenken. Darüber hinaus diskutierten die Teilnehmer, welche Technologien und IT-Infrastrukturen erforderlich wären, um Open Science insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum zu ermöglichen.

Zu den Ergebnissen des Workshops gehören eine gemeinsame Vision und ein gemeinsames Verständnis über die Bedeutung und den Umfang von Open Science und die Möglichkeiten, die sie für die Region mit sich bringt. Die Ergebnisse werden als vorläufige Empfehlungen zum Stand der Technik von Open Science im asiatisch-pazifischen Raum, den Chancen und Risiken sowie Herausforderungen und möglichen Lösungen zusammengefasst. Die Zusammenfassung der Diskussion wird in den von der UNESCO geleiteten Prozess zur Schaffung eines globalen Konsenses zu Open Science einfließen, auch durch eine mögliche Empfehlung zu Open Science.

Zum Inhalt