Verein registrieren

Workshop zur Beschreibung von Nanomaterialien

Der Internationale Wissenschaftsrat (ICSU) und CODATA, das ICSU Committee on Data for Science and Technology, sponsern am 23. und 24. Februar 2012 einen zweitägigen Round-Table-Workshop, der internationale wissenschaftliche Experten aus verschiedenen Bereichen zusammenbringen soll, um den aktuellen Stand von Beschreibungssystemen für Nanomaterialien zu überprüfen und zusammenzubringen die Ansichten der wissenschaftlichen Gemeinschaft zur Kenntnis von Gruppen, die aktiv an der Entwicklung standardisierter Beschreibungen von Nanomaterialien beteiligt sind.

Vertreter der OECD-Arbeitsgruppe für Nanotechnologie und für Internationale Normungsorganisation (ISO) wird an dem Workshop teilnehmen. Ein mögliches Ergebnis besteht darin, dass wissenschaftliche Vereinigungen, nationale und internationale Organisationen zur Entwicklung von Standards und andere Gruppen aktiviert werden, um bei der Behandlung der komplexen Probleme zusammenzuarbeiten, die mit der Beschreibung des gesamten Spektrums möglicher Nanomaterialien verbunden sind.

Der Workshop umfasst Übersichtspräsentationen von Experten zu verschiedenen Aspekten von Nanomaterialien, Zusammenfassungen laufender Beschreibungsentwicklungsarbeiten und kleine Diskussionsgruppen zur Ermittlung erforderlicher zukünftiger Maßnahmen. Der Workshop findet auf Einladungsbasis statt und findet in Paris statt.

Der Workshop-Bericht und die Empfehlungen werden im veröffentlicht CODATA Data Science Journal.


Zum Inhalt