Verein registrieren

Führende integrierte Forschung für die Agenda 2030 in Afrika (LIRA 2030)

Status: Abgeschlossene Verkäufe
Runterscrollen

LIRA 2030 war das erste Forschungsförderungsprogramm mit dem Ziel, Nachwuchsforschern in Afrika dabei zu helfen, transdisziplinäre Forschung zu betreiben und wissenschaftliche Beiträge zur Umsetzung der Agenda 2030 in afrikanischen Städten auf kontinentaler Ebene zu fördern.

Über uns

Das Programm lief von 2016 bis 2021 und wurde vom ISC in Partnerschaft mit dem Network of African Science Academies (NASAC) und mit finanzieller Unterstützung der schwedischen Agentur für internationale Entwicklungszusammenarbeit (Sida) umgesetzt.

Video ansehen

Das LIRA-Programm wurde unmittelbar nach der Verabschiedung der Agenda 2030 ins Leben gerufen und zielte darauf ab, die Arbeit von Wissenschaftlern zu fördern, die das Wissen und die Erkenntnisse entwickeln, die für eine nachhaltige Stadtentwicklung erforderlich sind. LIRA konzentrierte sich darauf, die Kapazitäten der nächsten Generation afrikanischer Wissenschaftler auszubauen, um in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Gemeinden, Regierung und Industrie die städtische Zukunft auf dem Kontinent neu zu überdenken.  

Das Programm unterstützte 28 Verbundforschungsprojekte in 22 afrikanischen Ländern: Angola, Benin, Burkina Faso, Kamerun, Elfenbeinküste, Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Ghana, Kenia, Malawi, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Ruanda, Senegal, Südafrika, Tansania, Togo, Uganda, Sambia und Simbabwe.  

Neuigkeiten & Events Alle anzeigen

Blog
12. Oktober 2023 - 10 min gelesen

Transdisziplinäre Forschung für Nachhaltigkeitslösungen im urbanen Afrika

Mehr erfahren Mehr erfahren
Veranstaltungen
12. Oktober 2023

Führende integrierte Forschung für die Agenda 2030 (LIRA 2030 Afrika) – Abschlussbewertung

Mehr erfahren Mehr erfahren
Blog
19 April 2023 - 9 min gelesen

Die Rolle der Transdisziplinarität bei der Förderung der SDG-Umsetzung in afrikanischen Städten

Mehr erfahren Mehr erfahren

Projektteam

Katsia Paulavets

Katsia Paulavets

Leitender Wissenschaftsoffizier

Internationaler Wissenschaftsrat

Katsia Paulavets

Publikationen Alle anzeigen

Publikationen
16 November 2023

Abschließender Evaluierungsbericht: LIRA 2030 Afrika

Mehr erfahren Mehr erfahren
Publikationen
03 April 2023

LIRA 2030 Afrika: Wichtigste Errungenschaften und Erkenntnisse

Mehr erfahren Mehr erfahren
Publikationen
03 April 2023

LIRA 2030 Afrika: Lernen aus der Praxis transdisziplinärer Forschung für nachhaltige Entwicklung in afrikanischen Städten

Mehr erfahren Mehr erfahren

Melden Sie sich für unsere Newsletter an

Abonnieren Sie die ISC monatlich um wichtige Neuigkeiten vom ISC und der breiteren wissenschaftlichen Gemeinschaft zu erhalten und sehen Sie sich unsere spezielleren Newsletter zu Open Science, den Vereinten Nationen und mehr an.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular auszufüllen.
waves
Zum Inhalt