Jetzt anmelden

Dr. Adelle Thomas

Stellvertretender Vorsitzender

Zweite Arbeitsgruppe des Internationalen Ausschusses für Klimaänderungen (IPCC)

Engagement am ISC

  • Mitglied des Verbindungskomitees des ISC Regional Focal Point für die Region Lateinamerika und Karibik

Hintergrund

Dr. Adelle Thomas ist leitende Wissenschaftlerin bei Climate Analytics. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Anpassung an den Klimawandel, den Grenzen der Anpassung sowie Verlusten und Schäden in Entwicklungsländern, mit besonderem Schwerpunkt auf kleinen Inselentwicklungsländern. Als Mensch-Umwelt-Geografin verfügt Adelle über mehr als 16 Jahre Erfahrung in den Schnittstellen zwischen Klimaschutz und Entwicklung. Ihre Forschungs- und Politikerfahrung konzentrierte sich auf die Konzeptualisierung, Bewertung und Reaktion auf Verluste und Schäden auf internationaler, nationaler und subnationaler Ebene; Beurteilung von Einschränkungen und Grenzen der Anpassung; und Untersuchung, wie sich der Klimawandel mit anderen Entwicklungsherausforderungen überschneidet. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der wissenschaftlichen Beratung an der Schnittstelle zwischen Klima und Politik, unter anderem im UNFCCC und in nationalen und subnationalen Politikprozessen.

Adelle ist derzeit stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgruppe Zwei des Internationalen Gremiums für Klimaänderungen (IPCC) und war Hauptautorin des IPCC-Sonderberichts zu 1.5 °C, des Sechsten Sachstandsberichts der Arbeitsgruppe II und des Sechsten Sachstandsberichts. Sie war außerdem mitwirkende Autorin und Kapitelwissenschaftlerin für die Arbeitsgruppe II des Fünften Sachstandsberichts des IPCC. Adelle ist Mitglied mehrerer Gruppen, darunter der UNFCCC Technical Expert Group on Comprehensive Risk Management; das Verbindungskomitee des Regional Focal Point für Lateinamerika und die Karibik des International Science Council; und der regionale Beratungsausschuss für den Critical Ecosystem Partnership Fund in der Karibik. Zuvor war sie Mitglied des UNFCCC Technology Executive Committee und des National Sustainable Development Goals Committee für die Bahamas.

Adelle erwarb einen PhD und einen MS in Geographie an der Rutgers University, einen BS in Bauingenieurwesen an der University of Minnesota und einen BA in Ingenieurwissenschaften am Macalester College.


Die Seite wurde im Mai 2024 aktualisiert.

Zum Inhalt