Verein registrieren

Karina Batthyány

ISC Foundation Fellow (Juni 2022)

Engagement am ISC

  • Ordinary Member of the ISC Governing Board (2021-2024),
  • Member of the Standing Committee for Science Planning (2022-2025),
  • Co-Vorsitzender des Beirats des ISC-Regional-Focal-Points für Asien und den Pazifik

Hintergrund

Karina Batthyány ist Geschäftsführerin bei CLACSO (Lateinamerikanischer Rat für Sozialwissenschaften), Ordentlicher Professor und Forscher an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität der Republik (Uruguay).

Batthyány hat einen Ph.D. in Soziologie von der Universität Versailles Saint Quentin Yvelines (Frankreich, 2000-2003) und der Universität der Republik, Uruguay (1987-1992). Sie ist auch Mitglied des National Research System in Uruguay.

Batthyány präsentierte ihre Arbeit weltweit und verfasste mehr als 130 Publikationen zu Themen wie Gender, Public Policy, unbezahlte Arbeit, Fürsorgepolitik in Lateinamerika, Staatsfeminismus und Fürsorgemodelle in Lateinamerika und Europa, Gesundheit, Armut in Lateinamerika und Gesellschaftsanalyse der Pandemie. Sie leitet auch die Koordinierungsbemühungen internationaler Forschungsarbeitsgruppen zu diesen Themen.


Die Seite wurde im Mai 2024 aktualisiert.

Zum Inhalt