Subbiah Arunachalam (Arun)

Mitglied der Lenkungsgruppe für das ISC-Projekt:
Die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens

Arrun ist Gastprofessor am DST Center for Policy Research, Indian Institute of Science, und Distinguished Fellow am Center for Internet & Society.

Er begann seine Karriere als forschender Chemiker, fand seine Berufung aber in der Informationswissenschaft und Wissenschaftswissenschaft.

Arun ist seit 2001 Ehrenmitglied des Chartered Institute of Library & Information Professionals (CILIP, UK), Gründungsmitglied der International Society of Scientometrics & Informametrics (ISSI, 1993) und lebenslanges Mitglied der IASLIC (Indian Association of Spezialbibliotheken und Informationszentren).

In der Vergangenheit war er Mitglied des International Advisory Board des International Institute for Communication and Development (IICD), Den Haag, Treuhänder der Global Knowledge Partnership (GKP), Vorstandsvorsitzender, One World South Asia, Vorsitzender des Board of Voicing der Voiceless Foundation, Treuhänder des Electronic Publishing Trust for Development (UK) und Mitglied der National Mission on Libraries, National Knowledge Commission, Government of India.

Er hat über 120 Artikel veröffentlicht, auf mehr als 100 internationalen Konferenzen gesprochen, über 10 Buchkapitel verfasst und war in den Redaktionsausschüssen zahlreicher Fachzeitschriften tätig.

Aruns Interessen umfassen Szientometrie, Wissenschaftspolitik, Informationswissenschaft, öffentliches Wissenschaftsverständnis, Offenheit in der wissenschaftlichen Kommunikation und IKT für Entwicklung.

Zum Inhalt