Verein registrieren

Profil melden

Sozioökonomische Daten im Zusammenhang mit der Integrated Global Observing Strategy Partnership IGOS-P (2004)

Einleitung Der Internationale Wissenschaftsrat (ICSU) organisierte in Zusammenarbeit mit den IGOS-Ko-Vorsitzenden ein eintägiges Treffen zum Thema „Sozioökonomische Daten im Zusammenhang mit …“

Einleitung

Der International Council for Science (ICSU) organisierte in Zusammenarbeit mit den IGOS Co-Chairs im September 2004 ein eintägiges Treffen zum Thema „Socioeconomic Data in Relation to IGOS-P“; Die Empfehlungen dieses Treffens sind in diesem Bericht dargestellt. Das Treffen war so strukturiert, dass es auf die auf dem IGOS-P-11-Treffen genehmigten Aufgabenbereiche (Terms of Reference, ToR) reagiert (siehe Anhang 1). Die Mehrheit der Teilnehmer des Treffens waren Experten für Umwelt- und sozioökonomische Daten, aber es gab auch Vertreter der Themen Integrated Global Observations of the Land (IGOL) und Integrated Global Water Cycle Observations (IGWCO) sowie des IGOS-Sekretariats (Annex 2). Dieser Bericht untersucht, was mit sozioökonomischen Daten gemeint ist und wie sie erhoben werden, die Bedeutung sozioökonomischer Daten für IGOS und die breitere Gemeinschaft und schließt dann mit Empfehlungen an IGOS, Regierungen und Datenexperten.


Zum Inhalt