Verein registrieren

Profil melden

Zehn Grundlagen für eine Forschung, die auf die Klimaherausforderung reagiert

Ein Wissensbrief von Transformationen zur Nachhaltigkeit.

Um die Arten des Lernens zu beschleunigen, die erforderlich sind, um auf die Klimaherausforderung zu reagieren und Transformationen zur Nachhaltigkeit voranzutreiben, sind auch Veränderungen in der Art und Weise erforderlich, wie Wissen produziert und genutzt wird.

Diese Kurzinformation, herausgegeben von der Transformationen zum Nachhaltigkeitsprogramm, untersucht zehn Grundlagen für die Forschung, die auf die Klimaherausforderung reagiert. Es basiert auf dem Synthesepapier von Fazey et al. 2018. Zehn Grundlagen für eine handlungsorientierte und zweite Ordnung von Energiewende, -transformation und Klimawandelforschung. Energieforschung & Sozialwissenschaft Vol. 40, S. 54–70.

Es ist Teil einer Reihe von Wissensbriefen, die Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsarbeiten zu Transformationen in ein zugängliches Format zusammenfassen, mit dem Ziel, die neuesten Transformationsforschungen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Download „Zehn Grundlagen für eine Forschung, die auf die Klimaherausforderung reagiert“

Zum Inhalt