World Social Science Report 2013: Globale Umwelt im Wandel

Der World Social Science Report 2013 richtet einen dringenden Aufruf an die internationale Gemeinschaft der Sozialwissenschaften, effektiver miteinander, mit Kollegen aus anderen Wissenschaftsbereichen und mit den Nutzern der Forschung zusammenzuarbeiten, um lösungsorientiertes Wissen zu den dringendsten Fragen von heute zu liefern Umweltprobleme.

World Social Science Report 2013: Globale Umwelt im Wandel

Sie fordert eine transformative Sozialwissenschaft, die mutiger, besser, größer, anders ist:

Rund 150 Autoren aus aller Welt und unterschiedlichsten Disziplinen bieten Einblicke, die uns helfen, die vor uns liegenden Herausforderungen zu verstehen.

Der World Social Science Report 2013 wurde am Freitag, den 15. November 2013, auf der UNESCO-Generalkonferenz in Paris vorgestellt. Der Bericht wurde vom International Social Science Council (ISSC) erstellt und gemeinsam mit der UNESCO und der OECD veröffentlicht.



Laden Sie den vollständigen Bericht herunter:





Zum Inhalt