CFRS Aktuelle Projekte

Das Komitee für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft (CFRS) leitet eine Reihe von Projekten zu Fragen im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Freiheiten und Verantwortlichkeiten.

CFRS Aktuelle Projekte

Freiheit und Verantwortung im 21st Jahrhundert

Das Grundsatz der Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft steht im Mittelpunkt der gesamten Arbeit des Rates. Die Entwicklungen in diesem Jahrhundert eine Überprüfung der Bedeutung dieses Prinzips verlangen, und der Rolle von Gremien wie dem ISC bei der Wahrung seiner Grundprinzipien in diesem neuen und sich schnell entwickelnden Kontext. 

Bekämpfung systemischer Diskriminierung in der Wissenschaft

Als globale Stimme der Wissenschaft muss das ISC auf die Prioritäten und Anliegen der Öffentlichkeit eingehen. Dieses Projekt zielt darauf ab, einen globalen Dialog zu führen, um konkrete Schritte zur Korrektur systembedingter Diskriminierung in der Wissenschaft festzulegen.

Wissenschaft ein Krisenzeiten

Dieses Projekt umfasst zwei Hauptprioritäten:

1) Science in Exile zielt darauf ab, ein Netzwerk gleichgesinnter Organisationen zu schaffen, die zusammenarbeiten, um eine koordinierte Advocacy-Kampagne zur Unterstützung und Integration von geflüchteten, vertriebenen und gefährdeten Wissenschaftlern zu entwickeln und durchzuführen.

2) Wissenschaft in Krisenzeiten versucht, die Mitglieder und Partner des Rates zusammenzubringen, um auf die vielfältigen Krisen zu reagieren, von denen die Wissenschaftsgemeinschaft betroffen ist

Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft: Vom Bewusstsein zur Transformation

Dieses Projekt zielt darauf ab, die Gleichstellung der Geschlechter in der globalen Wissenschaft durch einen verbesserten Austausch und die Nutzung von Erkenntnissen für Gleichstellungspolitiken und -programme in wissenschaftlichen Institutionen und Organisationen auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene zu verbessern.


Erfahren Sie mehr über die Komitee für Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft (CFRS).

Zum Inhalt